Böblingen, 23. April 2007: Wirtschaftsdebatte zum neuen SPD Grundsatzprogramm

?Bringt Wirtschaftswachstum Arbeitsplätze?? So lautet das Thema des ersten Forums zum neuen Grundsatzprogramm, das die SPD im Kreis Böblingen am 23. April 2007 um 19:30 Uhr in der Katholischen Betriebsseelsorge in Böblingen veranstaltet. Gäste sind Paul Schobel von der Katholischen Betriebsseelsorge und Claus Schmiedel, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Beide referieren über ?Neue Wertschöpfung und gute Arbeit? und andere einschlägige Kapitel des Bremer Entwurfs zum Grundsatzprogramm. Dabei soll auch die aktuelle Wirtschaftsdebatte nicht zu kurz kommen. Der Zündstoff für eine ebenso lebendige Diskussion wie beim Programmkonvent mit Ute Vogt ist also gegeben.