Bericht von der Mitgliederversammlung

SPD-Ortsverein Dagersheim

Bericht von der Mitgliederversammlung

Bei der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung der Dagersheimer Sozialdemokraten standen neben dem engagierten Wahlkampf vor allem die momentanen in Berlin stattfindenden Verhandlungen über die Bildung einer neuen Regierung im Vordergrund. Wobei allgemein die Meinung vorherrschte, dass die SPD vor allem wegen des vorbildlichen Einsatzes von Gerhard Schröder ein bis vor wenigen Monaten noch für unmöglich gehaltenes Ergebnis einfahren konnte.

Das die Regierungsbildung angesichts des Wahlausgangs auf eine große Koalition hinausläuft, wurde überwiegend als Chance für die zukünftige Entwicklung in Deutschland gesehen. Bedauert wurde die Überreaktion von Gerhard Schröder in der Wahlnacht, wobei aber immer wieder darauf hingewiesen wurde, dass CDU und CSU sich nur bei der Kanzleranwartschaft als eine Partei sehen, sich aber bei anderen Fragen, wie z.B. bei der Ministerzuteilung und vor allem bei den Wahlerstattungskosten als selbstständige Parteien verstehen. Heftige Diskussionen gab es über den Rücktritt von Parteichef Franz Müntefering. Während die einen Genossen darauf hinwiesen, dass die SPD schon immer eine diskussionsfreudige Partei war, die Demokratie auch in ihren eigenen Reihen praktiziert und hier nach der Dominanz von Gerhard Schröder in den letzten Jahren einen gewissen Nachholbedarf sah, dem dann der von Franz Müntefering gewünschte Kandidat zum Opfer fiel.  Andere waren der Meinung, dass selbstverständlich der Parteichef nur mit einem Generalsekretär seines Vertrauens optimal arbeiten könne.Das Positive an dieser etwas unangenehmen Geschichte sei, dass dadurch der Generationenwechsel in der Partei frühzeitig eingeleitet sei.

Beim nächsten Tagesordnungspunkt berichtete Gerhard Münsinger sowohl über das vergangene Herbstfest, sowie über die Wahlkampfauftaktveranstaltung in der Zehntscheuer die vom Dagersheimer Ortsverein organisiert wurde. Beim Herbstfest konnte durch den Einsatz vieler Genossen ein zufrieden stellendes Ergebnis erzielt werden.

Auch die Auftaktveranstaltung, die vom bayrischen SPD Abgeordneten Stiegeler und vom SPD Kandidaten Helmut Roth als Hauptredner gestaltet wurde, war ein voller Erfolg. Abschließend wurden noch Termine für das Jahr 2006 festgelegt.

Datum: 10.11.2005

Quelle: Mitteilungsblatt des Stadtteils Dagersheim